Herzlich willkommen im Niendorfer Hafen

Der Niendorfer Hafen liegt im Ortsteil Niendorf der Gemeinde Timmendorfer Strand.
Er befindet sich an der Mündung der Aalbek in die Neustädter Bucht der Ostsee.

Der Hafen ist der zentrale Anlaufpunkt für Einwohner und Gäste.
Neben kulinarischen Genüssen, wie z.B. fangfrischem Fisch oder leckerem Eis, befindet sich auch die Evers-Werft direkt am Hafen. Beim Yachtservice mit Sportbootshafen und Liegeplätzen werden die Hallen im Winter für die Lagerung von Booten genutzt. Im Sommer aber finden dort große Veranstaltungen, Musikfestivals, Konzerte oder auch die Niendorfer Hafenfeste statt.
Seit 2012 hat auch die Jazz Baltica einen festen Platz im Programm.

Auf der Westseite des Hafens hat der Niendorfer Yachtclub (NYC) seine Liegeplätze und am Ostufer findet man das Hafenbecken des Seglervereins Niendorf/Ostsee (SVNO) mit seinem Clubhaus und dem Café/Restaurant "Altes Zollhaus".
Weitere allgemeine Hafeninformationen (Ansteuerung, Hafenkontakt, Wetter)finden Sie unter Mein-Ostseehafen.

Die Hafentöpferei Niendorf ist ein weiterer Anziehungspunkt für alle Besucher.
Der Meisterbetrieb stellt Drehkeramik, in erster Linie Gebrauchskeramik her, ebenso wie eigene Glasuren.

Das Wichtigste in einem Hafen sind natürlich die Schiffe und so starten von hier aus auch die Ostseerundfahrten durch die Lübecker Bucht. Ob Sie nun das Brodtener Steilufer mit seinen zerklüfteten Hängen oder die Badeorte entlang der Küste sehen möchten, zahlreiche Ausflugsboote bieten Ihnen hierzu die Gelegenheit. Die Abfahrtzeiten erfahren Sie direkt am Anleger.